Kaffeepadmaschinen – Testsieger und Bestenliste 2017

Welche Kaffeepadmaschinen sind derzeit besonders empfehlenswert?
Platzhirsch unter den Kaffeepadmaschinen, die sich für Senseo-Pads eignen, sind die Geräte von Philips. Das ist in der Tat wenig überraschend, denn das Senseo Padsystem wurde schließlich einst von Philips erfunden und patentiert.
Durch die konsequente Weiterentwicklung über die Jahre und eine umfassende Modellpalette werden die verschiedensten Kundenansprüche und –wünsche abgedeckt.

Die einzige „fremde“ Kaffeepadmaschine, die Einzug in unsere Bestenliste halten konnte, ist die WMF Lono, was aber vor allem auf optischen Gründen beruht. Sie unterscheidet sich vom Design erheblich von den Philips Maschinen und hat auf diese Weise einen echten eigenen Liebhaberkreis gefunden.

Kaffeepadmaschinen – Unsere Top 5

Platz 1 :

Die SENSEO Latte Duo

Die SENSEO Latte Duo ist sozusagen die eierlegende Wollmichsau unter den Kaffeepadmaschinen. Mit schnörkellosem, sehr funktionalem Design und relativ großem Wassertank weiß sie zu gefallen und zu überzeugen. Ihr großes Plus ist die Möglichkeit, ganz praktisch und schnell auch Milchschaumspezialitäten zuzubereiten. Perfekt für Freunde von Kaffee/Milch-Spezialitäten.

Senseo Latte Duo schwarz
Werbung
Handhabung
Geschmack
Preis-Leistung

+ solide Konstruktion

+ schnelle und einfache Produktion von Milchschaum-Kaffeespezialitäten

+ relativ grosser Wassertank

+ optisch sehr ansprechend, in schwarz und silber erhältlich

– erhöhter Reinigungsaufwand

– Wassertank ungünstig angebracht

Senseo Latte Duo direkt bei Amazon ansehen

Platz 2:

Die SENSEO Quadrante

Die SENSEO Quadrante – Philips HD7863 ist der Testsieger der Stiftung Warentest, Heft 10/2013.
Erste Wahl unter den Kaffeepadmaschinen ist die SENSEO Quadrante besonders für die Vieltrinker unter den SENSEO-Liebhabern, denn sie verfügt über einen Wassertank, der ca. 1,2 Liter Wasser fasst. Außerdem kann sie mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis punkten.

Senseo Quadrante schwarz
Werbung
Handhabung
Geschmack
Preis-Leistung

+ Größter Wassertank unter den Senseo Maschinen

+ Testsieger Stiftung Warentest (Heft 10/2013)

+ auch in rot und weiß erhältlich

+ höhenverstellbare Tassenablage

+ quadratisch, praktisch und sehr gut!

Philips HD7863/60 Senseo Quadrante direkt bei Amazon ansehen

Platz 3

Die SENSEO Original

Mittlerweile ist die original SENSEO ein echter Klassiker unter den Kaffeepadmaschinen, der von Philips über die Jahre konsequent weiterentwickelt wurde. Sie ist aber auch die günstigste SENSEO im Philips Sortiment. Der verhältnismäßig kleine Wassertank (Fassungsvermögen ca. 0,7 Liter), ist für Wenigtrinker durchaus akzeptabel, für Vieltrinker weniger. Wer seine Padmaschine öfters nutzen möchte, sollte sich als Kaufalternative vorab die SENSEO Quadrante ansehen.

TIPP: Bei der SENSEO Original gilt es beim Kauf darauf zu achten, dass es sich um das jeweils aktuelle Modell handelt. Im Laufe der Jahre wurde das klassische Design immer weiter optimiert und aufgehübscht. Für das Jahr 2015 (2016) lautet die aktuelle Modellnummer HD7817/HD7818. 

Senseo original schwarz
Werbung
Handhabung
Geschmack
Preis-Leistung

+ echter Designklassiker

+ das neue Modell bereitet speziell die erste Tasse etwas heißer zu

+ günstigste Senseo

– Fast legendär: der kleine Wassertank

Die Senseo Original direkt bei Amazon ansehen

Platz 4

Die WMF Lono

Mit der WMF Lono hat WMF eine für die SENSEO-Kaffeepads geeignete Maschine im Sortiment. Wie oben schon erwähnt, hebt sie sich vor allem optisch von anderen Maschinen ab.
Das Einlegen der Pads in die Aufnahmekassette bedeutet für Ungeübte etwas Fummelarbeit, ansonsten glänzt die WMF nicht nur optisch, sondern auch durch einfache Bedienung.

WMF Lono Kaffeepadmaschine
Werbung
Handhabung
Geschmack
Preis-Leistung

+ eigenständige Optik

+ Edelstahl-(Chromagan) Design

– trotz Edelstahlhülle einige Plastikbauteile

– Pads müssen sehr sorgfältig eingelegt werden

WMF Lono direkt bei Amazon ansehen

Platz 5

Die Philips SENSEO up+ und up

Unser Platz 5 geht an die schwarze Philips SENSEO HD7884/60 Up +, (die rote Variante heißt nur up), beide sind 2014 auf den Markt gekommen.
Die Schwestermodelle HD7880 in rot und weiss verfügen allerdings nicht über die Funktion des programmierbaren Tassenvolumen (dies findet sich nur bei der HD7884/60).

Senseo up schwarz
Werbung
Handhabung
Geschmack
Preis-Leistung

+ eigenständige Optik

+ kompakte Bauweise

+ heizt sehr schnell auf

+ sehr einfache Bedienung

+ zur Herstellung von Espresso, Kaffee und Tee

Senseo up  direkt bei Amazon ansehen