Espressomaschine DeLonghi DEDICA STYLE EC 685

Kenner und Liebhaber des „Kleinen Schwarzen“ schwören auf traditionelle Siebträgermaschinen -Espressomaschinen. Mit ihnen lässt sich ein echt italienischer Espresso mit schöner Crema zubereiten. Mit den Siebträgern der Serie DEDICA von DeLonghi trifft Kaffeegenuss aber auch auf Stil – schon zu attraktiven Einsteigerpreisen.

Seit Anfang 2017 steht, nach knapp 4 Jahren „Bauzeit“, der Nachfolger der DeLonghi DEDICA  EC 680 im Handel. Es ist die DEDICA STYLE EC 685.

Die wichtigste Frage zuerst:

Was hat sich bei der DEDICA STYLE EC 685 gegenüber dem Vorgängermodell geändert?

Zunächst einmal: Was sagt der Hersteller? DeLonghi selbst verweist auf seiner Homepage auf die Baugleichheit mit der in Stiftung Warentest (Heft 10/2016) getesteten EC 680. Insofern können wir wohl davon ausgehen, dass sich das Innenleben des Nachfolgemodells nicht oder zumindest nicht wesentlich geändert hat.

Tatsächlich neu bei der DEDICA STYLE EC 685 Style ist die Milchaufschäumdüse zur Zubereitung von cremigem Milchschaum sowie auch heißer Milch für Cappuccino und Latte Macchiato, wobei beide Optionen nunmehr einstellbar sind. Außerdem ist die DEDICA STYLE EC 685 neben den bewährten Farbvarianten Metall, Rot und Schwarz auch in Weiß erhältlich.

Und somit vorab unser wichtigster Kauftipp: Vergleichen Sie die Preise der alten und neuen DEDICA und wählen Sie eventuell die günstigere, denn beide können als gleichermaßen ausgereift gelten.

Die Farbvarianten des Gehäuses kennzeichnet DeLonghi folgendermaßen:

DEDICA STYLE EC 685 M (Metall)
DEDICA STYLE EC 685 R (Rot)
DEDICA STYLE EC 685 BK (Black, Schwarz)
DEDICA STYLE EC 685 W (Weiß)

Wie überzeugt DeLonghi DEDICA STYLE EC 685 ?

Schon aus einiger Entfernung wirkt die DEDICA STYLE EC 685 sehr wertig, und diese Einschätzung bestätigt sich auch beim genaueren Hinsehen in jeder Hinsicht.
Trotz ihrer kompakten Abmessungen (die Breite beträgt nur knapp 15 cm) vermittelt sie durchaus den Eindruck einer vollwertigen Siebträgermaschine und wirkt deutlich wertiger als die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) von 249,00 Euro vermuten lässt. Das gilt auch für das Innenleben: Hier wurde bewährte Technik auf kleinstem Raum verbaut.

Bei den Leistungsmerkmalen hat DeLonghi nicht gespart.

Der Wassertank, der hinten an der Maschine gut zugänglich angebracht ist, fasst ca. 1 l Wasser. Die Dampfdüse für den Milchschaum ist gut zugänglich, verstellbar und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Statt Milchschaum kann auchnur heiße Milch produziert werden. Keinesfalls üblich, aber unserer Meinung nach sehr wichtig: Die Brühtemperatur ist dreistufig einstellbar. Individuell einstellbar ist auch die Wassermenge.  Dazu kommt, dass die  Maschine vergleichsweise schnell aufheizt, das spart Zeit und Energiekosten
Der Brühdruck beträgt typische 15 bar. Wenn es besonders schnell gehen soll: Es können auch Kaffeepads verwendet werden, die den E.S.E.-Standard erfüllen.

Espresso-Zubereitung mit der DeLonghi DEDICA STYLE EC 685 ist ein großes Vergnügen.

Ihr Können spielt die Dedica bei der Produktion von Espresso voll aus. Der Siebträger aus Alu ist funktional, leitet die Wärme sehr gut weiter und rastet sehr geschmeidig in den Träger ein. Ob ein Espresso den persönlichen Geschmack exakt trifft, hängt natürlich maßgeblich auch von der Qualität der Kaffeebohnen ab. Was die Dedica jedoch dazu beitragen kann, das leistet sie bravourös. Erfreulich: Keine langen Aufwärmzeiten, die Maschine ist nach dem Einschalten in  weniger als einer Minute, nämlich 40 sec., einsatzbereit.

Prinzipiell ist es möglich, 2 Espressi zur gleichen Zeit herzustellen. Allerdings muss man vorher das Sieb im Siebträger (für 1 Espresso,  7 gr. Kaffeepulver) gegen das mitgelieferte größere Sieb (2 Espressi, 14 gr. Kaffeepulver) austauschen. Damit die Maschine nicht überfordert wird, sollte man das Espressopulver jedoch nicht zu fest andrücken, damit das Wasser noch gut passieren kann.

Während und nach der Inbetriebnahme können Sie die DEDICA STYLE folgendermaßen „kalibrieren“:

1. Lesen Sie die unserer Meinung nach sehr gut gemachten Bedienungsanleitung gründlich durch.
2. Bevor Sie Ihr erstes Heißgetränk wirklich genießen können, müssen Sie 4-5 Testläufe machen, d.h. 4-5 Tassen Kaffee oder Espresso zubereiten, erst dann wird die Kaffeemaschine zufriedenstellende Ergebnisse liefern. (Hierfür können Sie auch billigen oder nicht mehr ganz frischen Espresso verwenden.)
2. Haben Sie noch keine Kaffeemühle, kaufen Sie einen guten gemahlenen Kaffee, z.B. einen Illy Espresso, gemahlen in der Dose. Wenn auch nicht ganz billig, ist ein Illy geschmacklich vorzüglich und hat einen Mahlgrad, der für die Espressoherstellung optimal ist. Nutzen Sie auf jeden Fall die Illy-Dosen weiter: Sie sind hochwertig und lassen sich gut wieder verschließen. Uns dienen sie als Aufbewahrung für Kaffeebohnen.
3. Verwenden Sie testweise bei den ersten Versuchen ca. 7 -8  gr. Kaffee pro Brühvorgang /Tasse.
4. Drücken Sie den Kaffee mit dem der Maschine dazugehörigen Tamper nur leicht bis mäßig fest, vermeiden Sie ein Pressen.
5. Probieren Sie zuerst einmal die Werkseinstellungen des Siebträgers aus.
6. Sie sind mit den Einstellungen zufrieden: Perfekt! Wenn noch nicht ganz, können Sie die Einstellungen individuell verändern.

So lässt sich die DEDICA STYLE nach Ihrem persönlichen Geschmack einstellen:

Mit der Kombination Espressomachine und Illy Kaffee haben wir immer sehr gute Erfahrungen gemacht.

Natürlich können bei der DEDICA STYLE, abhängig vom persönlichen Geschmack, zahllose verschiedene Einstellungen gewählt und die unterschiedlichsten Kombinationen vorgenommen werden. Und natürlich können Sie sich auch für Kaffeebohnen aus der Kaffeerösterei entscheiden:

1. Kaufen Sie Kaffee aus einer handwerklich geführten Rösterei, und lassen Sie sich dort beraten. Wollen Sie möglichst viel Crema erzeugen, wählen Sie einen Espresso mit höherem Anteil an Robusta-Espressobohnen.
2. Kaufen Sie sich eine gute Kaffeemühle wie z.B. die Graef, die wir Ihnen weiter unten vorstellen.
3. Mahlen Sie den Kaffee immer frisch, unmittelbar vor Gebrauch.
4. Experimentieren Sie mit dem Anpressdruck des Pulvers, der Wassermenge und der Brühtemperatur.
Vermutlich treffen Sie nicht gleich mit dem ersten Versuch gleich ins Schwarze. Probieren Sie so lange, bis das Ergebnis aus Ihrer Sicht optimal ist.

Hier können Sie sich von Funktionen und Style der DEDICA STYLE überzeugen lassen. Film ab!

Sinnvolles Zubehör

Wenn Sie ihre DEDICA Style um nützliches Zubehör erweitern möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Hier einige Empfehlungen:

+ Wenn Sie nicht nur auf gemahlenes Kaffeepulver zurückgreifen möchten, empfehlen wir zunächst einmal eine ausgereifte und für Espressomaschinen abstimmbare Kaffeemühle wie beispielsweise die Graef CM 800 (ca. 130,– Euro).
+ Ein Abklopfbehälter ( ab ca. 20 Euro) für den Kaffeesatz ist praktisch und einfacher, als das Pulver im Abfalleimer ausklopfen zu müssen.
+ Leisten Sie sich einen Edelstahltamper für die gehobenen Kaffeekultur ( ca. 51 mm Durchmesser )

Werbung

Technische Daten und Eigenschaften DEDICA STYLE EC 685

  • Sehr schmales, kompaktes Design – nur 15 cm breit
  • Thermoblock-Heizsystem: immer die perfekte Temperatur
  • Schnelles Aufheizen (40 sec.)
  • Sofort einsatzbereit dank Selbstentlüftungssystem
  • Flow Stop Funktion zum Einstellen und Programmierung der Tassenfüllmenge
  • Professioneller Siebträgerhalter für vorgemahlenes Espressopulver mit Einsätzen für 1 oder 2 Tassen sowie für E.S.E. Pads      (das sind sehr hart gepresste Pads, die nichts mit den „Senseo“ Pads zu tun haben) Hierfür kann das Sieb herausgenommen werden.
  • Professionelle Milchaufschaumdüse für die Zubereitung von cremigem Milchschaum, heißer Milch oder heißem Wasser für Tee
  • Lackiertes Gehäuse aus Vollmetall
  • Tassenabstellfläche
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld mit beleuchteten Tasten
  • An/Aus-Schalter mit energiesparender, automatischer Abschaltung
  • Entkalkungsanzeige
  • Abnehmbarer Wasserbehälter (1,0 l)
  • Höhenverstellbare Abtropfschale, auch für hohe Gläser bis zu 12 cm geeignet
  • Herausnehmbare Abtropfschale
  • Wasserstandsanzeige
  • Antitropfsystem
  • Geeignet für DeLonghi Wasserfilter
  • 15 bar Pumpendruck
  • Zubehörteil: Kaffee Tamper
  • 1 & 2 Tassen Filter
  • Maximale Tassenhöhe: 12 cm
  • Spannung/Frequenz: 220-240 V / 50-60 Hz
  • Eingangsleistung: 1350 Watt
  • Farbe: wahlweise Metall, Schwarz, Rot, Weiß
  • Automatische Abschaltung
  • Milchschaumsystem: Manuell
  • Heizelement: Thermoblock
  • Externe Abmessungen (HxBxT): 149 x 330 x 305 mm
  • Gewicht: 4,2 kg
  • Ein/Aus-Schalter
  • Wasserstandsanzeige
  • E.S.E.-Pads-tauglich
    UVP: 249,00 Euro

Stärken und Schwächen der DEDICA STYLE EC 685

+ Hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis

+ Sehr schöne, stylische Optik

+ Für ESE-Pads geeignet

+ Brühtemperatur einstellbar

– Könnte etwas schwerer sein

Letzte Aktualisierung am 19.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Delonghi Dedica 685 Espressomaschine Die neue DeLonghi DEDICA STYLE 685 Espressomaschine. Rechts im Bild die überarbeitete Dampflanze., links die passende DEDICA Kaffeemühle.

DeLonghi DEDICA STYLE EC 685 – unsere Einschätzung

Die DeLonghi  DEDICA STYLE EC 685 macht, wie schon das Vorgängermodell DEDICA  EC 680, einen hervorragenden Eindruck und glänzt mit einem äußerst attraktiven Preis/Leistungsverhältnis. Nicht nur optisch, sondern auch mit ihren inneren Werten kann sie sich mit deutlich teureren Espressomaschinen messen. Ja, sie ist vielen auch dadurch überlegen, dass die Brühtemperatur einstellbar ist. Eine Espressomaschine nicht nur für Einsteiger also! Vorbildlich ist sie auch unter dem Aspekt Umwelt: Die sehr schnelle Aufheizzeit (40 sec.) spart Energiekosten.

Eindeutiger Kauftipp!

Alles in allem ist die DeLonghi DEDICA STYLE EC 685 unser Kauftipp! Vergleichen Sie jedoch den Preis mit dem Vorgängermodell, wenn Sie auf die weiße Farbe des Gehäuses und die Zubereitung auch von heißer Milch verzichten können, ist die altbewährte EC 680 solange sie noch erhältlich und preisgünstiger ist, eine sehr gute Alternative.

Die ideale Kombinationen und Zubehör für die DeLonghi DEDICA STYLE EC 685

Zu einer Siebträgermaschine gehört natürlich auch die passende Kaffeemühle. Empfehlenswert ist die Graef 702, eine Variante der Graef 800. Vor allem dann, wenn Sie den Kaffee ausschließlich direkt in den Siebträger mahlen, ist die Graef 702 erste Wahl.
Wer ein einheitliches Design bevorzugt: Optisch passend zur DEDICA STYLE Espressomaschine gibt es auch eine Espressomühle.

Unser Tipp: Preise vergleichen!

Letzte Aktualisierung am 19.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API