Senseo Switch – die Kombi-Kaffeemaschine für Filter und Padkaffee

Manchmal fragt man sich, warum erst jetzt jemand auf die Idee gekommen ist, zwei Kaffeemaschinen in einer zu vereinen: eine Kaffeepadmaschine und eine Maschine, die Filterkaffee bereitet. Eine 2-in-1 Kaffeemaschine von Senseo oder, kurz gesagt, SENSEO SWITCH. Jetzt ist sie da!

Normaler Kaffee aus einer der inzwischen vielen verschiedenen Senseos schmeckt besser als manch einer vielleicht vermutet und sind wirklich praktisch. Und so haben sich die „ein“-fachen Kaffeepad-Maschinen auf dem Markt fest etabliert. Unsere kleine WMF One Padmaschine, beispielsweise, möchten wir speziell auf Urlaubsreisen nicht mehr missen.

Für Wenigtrinker ist eine Senseo wirklich praktisch. Pad einlegen, Maschine starten und wenig später hat man seine Tasse frischen Kaffee. Allerdings: Hat man Besuch oder möchte man einfach mal einen echten Filterkaffee,  wird es mit einer Kaffeepad-Maschine schon schwieriger.


Werbung

Kaffee aus dem Pad oder aus dem Filter – Die SENSEO SWIFT kann beides.

Senso schafft nun Abhilfe bei der Frage, ob es ein Single-Padkaffee sein soll oder mehrere Tassen Filterkaffee aus der Thermokanne.  Mit der SENSEO SWITCH ist beides möglich.

Das Design erinnert an die 2014 erschienene Senseo UP. Sie hat jedoch einen etwas größeren Wassertank sowie eine Edelstahl-Thermokanne und einen Filteraufsatz für die Filterkaffeezubereitung im Lieferumfang. Durch die einzigartige 2-in-1 Brühtechnologie kann – je nach Bedarf – eine Kanne Filterkaffee oder per einfachem Tastendruck eine Tasse frisch gebrühter Senseo Kaffee hergestellt werden.
So bietet die Senseo Switch für jeden Moment und die unterschiedlichen Geschmäcker Geschmack ein eigenes Kaffeerlebnis.

Einige Daten zur Senseo Switch (nach Herstellerangaben):

  • Produktbezeichnung: SENSEO SWITCH HD7892/00 / 60 / 80
  •  Die 2-in-1 Brühtechnologie ermöglicht die Zubereitung sowohl von Filter- als auch Senseo Padkaffee in einer
    Maschine
  • Mit Thermokanne aus Edelstahl für bis zu sieben Tassen Filterkaffee
  • Wahlweise eine oder zwei Tassen Senseo Padkaffee auf Knopfdruck in weniger als einer Minute
  • Feine Crema dank patentierter Senseo Brühtechnologie
  • Die automatische Abschaltung nach dem Brühprozess sorgt für mehr Sicherheit und geringeren
    Energieverbrauch
  • 1-Liter-Wassertank
  • Einfache Reinigungsfunktion und Erinnerung, wenn die maschine entkalkt werden sollte
  • Wasserstandanzeige
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 119,99 Euro
  • Ab September 2016 im Handel erhältlich

Farben: Weiß (00), Schwarz (60), Rot (80)

Die Artikelbezeichnungen der verschiedenen Farbvarianten:

SENSEO SWITCH HD7892/00 Weiß
SENSEO SWITCH HD7892/60 Schwarz
SENSEO SWITCH HD7892/80 Rot

Wem können wir die SENSEO SWITCH empfehlen?

Für die Liebhaber von Filterkaffee,  die auf die gelegentliche schnell bereitete Tasse padkaffee verzichten kann, gibt es unter den reinen Filterkaffee-Maschinen genügend Alternativen. Wer jedoch oft und gerne Kaffeepads benutzt und gelegentlich Filterkaffee zubereiten möchte, macht mit der SENSEO SWITCH nichts verkehrt.

Senseo Switch in schwarz
Werbung
Handhabung
Geschmack
Preis-Leistung

Unser Schnellcheck: Die Stärken und Schwächen der SENSEO SWICH:

+ Innovatives Konzept

+ Filterkaffee und Padkaffee möglich

+ Übersichtliche Bedienung

+ akzeptable Füllmenge

– Filtertüten der Grösse 2 sind nicht überall erhältlich

– Die SENSEO SWITCH ist nicht ganz preiswert

Senseo Switch bei Amazon ansehen:

Die Senso Switch – unsere Einschätzung

Die SENSEO SWITCH ist eine echte Innovation unter den Kaffeepadmaschinen. Vergleicht man sie mit der Senseo UP, bekommt man für einen überschaubaren Mehrpreis noch die Filterkaffeefunktion on top. Benötigt man keine Padmaschine, sollte man sich eine „normale Filterkaffeemachine“ wie die Melitta Look genauer ansehen. Unser Favorit unter den Senseos bleibt indessen weiterhin die Senseo Quadrante.