Saeco Minuto – die Baureihe im Überblick

Im Jahr 2013 kam sie auf den Markt: die Modellserie Saeco Minuto.  Das Herzstück ist, bei allen Modellvarianten, die zwar rundum ausgereifte, jedoch schon recht pflegeintensive Saeco Brühgruppe. Die verschiedenen, unter dem Markenbegriff Saeco Minuto oder aber auch Philips Saeco Minuto zusammengefassten Kaffeevollautomaten konnten von Anfang an und so auch noch heute, mit einem hervorragenden Preis/Leisungsverhältnis überzeugen.

Allerdings stört uns ein wenig, dass die Kaufentscheidung – unnötigerweise – durch die verschiedenen kryptischen Modellbezeichnungen erschwert wird. Aus Sicht von Philips mag dies gerade noch verständlich sein, vermutlich hat der Hersteller versucht, die Maschinen in ein fixes Modellschema zu pressen, und dies ist ihm auch gelungen. Für den Verbraucher bedeutet dies aber leider, dass er sich mit folgenden Bezeichnungen auseinanderzusetzen hat:

  • HD8760/01 Minuto Pure – Einstiegsmodell ohne Milchschaumdüse
  • HD8661/01 Minuto Pure – Einstiegsmodell mit Milchschaumdüse
  • HD8761/01 Einstiegsmodell 
  • HD8761/11  Einstiegsmodell Modellfarbe: Silber
  • HD8762/01 Erweiterung der HD8761/01 um Cappucchinatore – Milchaufschäumer
  • HD8762/11  Erweiterung der HD8761/11  um Cappucchinatore – Milchaufschäumer Modellfarbe: silber 
  • HD8861/11  Nachfolgemodell der HD 8761
  • HD8862/01 Nachfolgemodell der HD 8762
  • HD8763/01 Top-Modell der Minutoserie „one Touch“

Derzeit gibt es also eine Vielzahl Modellvarianten der Saeco Minuto, die sich teilweise nur  in Nuancen, teilweise jedoch auch drastisch unterscheiden! Oh weh, werden Sie vielleicht denken, wer steigt da noch durch? Mit Recht! Im Folgenden werden wir versuchen, zumindest ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen.

Hier zeigen wir Ihnen die für uns interessantesten Kaffeevollautomaten aus der Saeco Minuto Serie, die prägenden Gemeinsamkeiten, aber auch die aus unserer Sicht wichtigsten Unterscheidungsmerkmale:

  • Fassungsvermögen Abfallbehälter: 15 Portionen
  • Produktgewicht: ca.  7,5 kg
  • Produktabmessungen (L x T x H): 215 x 429 x 330 mm
  • Fassungsvermögen für Kaffeebohnen: 250 g
  • Fassungsvermögen des Milchbehälters ( nur Modell HD8763/01):    0,5 l
  • Fassungsvermögen des Wasserbehälters: 1,8 l
  • Maximale Tassenhöhe: 152 mm
  • Ursprungsland: Lt. Saeco in Italien entwickelt, hergestellt in Europa
  • Herausnehmbare Brühgruppe
  • Leistung: 1850 W
  • Einstellbare Brühtemperatur bei den Modellen: HD8762, HD8763 und HD8862

Somit stehen die Punkte fest, bei denen die Saeco Minuto-Serie punkten kann:

Großer Bohnenbehälter, großer Wassertank, große maximale Tassenhöhe und eine herausnehmbare Brühgruppe. Auf eine einstellbare Brühtemperatur wird bei den Einstiegsmodellen wie der HD8760 und HD8761 leider verzichtet.


Werbung


Saeco Minuto Pure HD8760/01

Hier sehen Sie das absolute Einstiegsmodell: kein Keramikmahlwerk, keine Einstellung der Brühtemperatur,
keine Milchaufschäumdüse. Für Kunden, die an eine Kaffeemaschine höhere Ansprüche stellen, auch ungeachtet des günstigen Preises, sicher keine Kaufalternative!

Bedienung saeco minuto HD8760

Die Saeco Minuto Pure HD8760 bei Amazon*:

Saeco Minuto pure HD8760
Werbung

 Saeco Minuto HD8761/01

Bei der  Saeco Minuto HD8761/01 suchen Sie vergeblich nach einer Einstellungsoption für die  Brühtemperatur.  Diese Saeco Espressomaschine verfügt lediglich über einen klassischen Milchaufschäumer, den die Baristas „Pannarello“ nennen. Ausgestattet ist die  Maschine mit einem Mahlwerk aus 100 % Keramik.  Wer sich preislich nicht zu weit hinauswagen möchte, findet hiermit sicher ein Modell, das in die nähere Wahl kommen könnte.

Bedienung saeco minuto HD8761

Die Saeco Minuto HD8761 bei Amazon*:

Mit der HD8861 steht bereits ein Nachfolger bereit; solange die HD8761 günstiger zu haben ist, kann Sie gerne den Vorzug finden

Saeco Minuto HD8761 Test
Werbung

Saeco Minuto HD8762/01

Einstellung der Brühtemperatur ist bei dieser Maschine möglich. Mit dieser Saeco Espressomaschine gelingt es, dank des neuen, patentierten automatischen Milchaufschäumers, einen leckeren Cappuccino zuzubereiten. Der Milchaufschäumer, den Baristas auch „Cappuccinatore“ nennen, zieht die Milch direkt aus einer Milchtüte, einem Karton oder einer Karaffe, schäumt sie automatisch auf und füllt sie in Ihre Tasse.

Bedienung saeco minuto HD8762

Die Saeco Minuto HD8762 bei Amazon*:

Auch bei dieser Saeco Minuto steht bereits ein Nachfolger in den Regalen:
die Philips saeco Minuto HD8862/01 aber auch hier gilt die Empfehlung: wählen Sie den Kaffeevollautomaten, der gerade günstiger angeboten wird.

Saeco minuto HD8762 Test
Werbung

Die HD8763,  das Top-Modell der Saeco Minuto – Reihe

Die Saeco Minuto mit der Modellbezeichnung HD8763 bietet individuelle Einstellung der Brühtemperatur und, neben einer Vielzahl von Variationsmöglicheiten für Espresso, den Bezug von Kaffee-Milchschaumspezialitäten im One Touch System. Der Milchbehälter wird auf die Maschine gesteckt, der Kaffeevollautomat stellt die Spezialitäten, wie beispielsweise einen Latte Macchiato, ganz einfach auf Knopfdruck her. Da jedoch keine Kühlung der Milch erfolgt, muss der Milchbehälter bei Nichtbenutzung zwingend im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ebenfalls sollte der erhebliche Reinigungsaufwand bei der Wahl Ihres neuen Kaffeevollautomaten mit einbezogen werden. Wenn Sie sich allerdings für den Kauf einer One-Touch-Maschine entschieden haben, , ist die Saeco Minuto HD8763 sicher eine sehr gute Wahl.  Sie ist bezahlbar und wird gehobenen Ansprüchen gerecht.

Bedienung saeco minuto HD8763

Die Saeco Minuto HD8763 bei Amazon*:

saeco minuto HD8763 Test
Werbung

Unsere Beurteilung der Saeco Minuto Modelle

Mit der  Modellserie hat Saeco / Philips sein Programm an Kaffeevollautomaten nochmals deutlich erweitert. Die Minuto-Serie setzt neue Maßstäbe im Bereich der relativ preisgünstigen Kaffeevollautomaten.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers werden im Handel oft deutlich unterschritten, wodurch der Preisabstand deutlich zusammenschrumpft. Beträgt der Preisabstand der Einsteiger-Minuto HD8760 und der hochwertigeren HD8761 nur noch um 20 Euro, würden wir uns natürlich für die HD8761 entscheiden.

Die Saeco Minuto  HD8763 ist bei Marktpreisen von unter 450,– Euro aufgrund ihrer hervorragenden Ausstattung und der Milchschaumfunktion ein absoluter Preistipp für alle, die einen One-Touch-Kaffeevollautomaten suchen!

Update 2016:  Falls die Saeco Minuto nicht verfügbar sein sollte:

Philips hat mit der aktuellen 3100 Serie und der etwas -vor allem optisch- hochwertigeren 4000er Serie einige tolle Alternativen im Sortiment!